Trekking mit Packziegen in der Val Medel

Herzlich laden wir Jung und Alt, Eltern und Kinder, Göttis, Enkel und Tanten ein mit unseren Packziegen ein unvergessliches Erelebniss in der Natur zu geniessen.

Wir starten immer von mit ÖV gut erreichbaren Punkten im Val Medel. Die fröhlichen und trittsicheren Ziegen tragen nicht nur unser Gepäck, sie sorgen mit ihrem verschmusten und neugierigen Wesen beim Wandern durch die vielseitige Berglandschaft auch für Abwechslung und Unterhaltung.

Wir werden mit den Ziegen zu Fuss – je nach Wetter, Kondition und Lust – zwischen 2 und 6 Stunden unterwegs sein. UnsereTiere begleiten uns durch Wald und Weiden, durch Alplandschaften, über spannende Fels und Gesteinsformationen, durch artenreiche Naturwiesen und kühlen Bergbächen (mit Badegelegenheiten) entlang. In einer Waldlichtung, an einem Flussufer oder auf einer Maiensäss werden wir ein Picknick mit lokalen Produkten der umliegenden Alpen und Bergbauernbetrieben geniessen und lassen die Ziegen rasten und weiden. Unterwegs wird Wissenswertes zu Nutz- und Wildtieren, Kultur und Landwirtschaft, Natur und Umwelt unkompliziert und situationsbezogen eingeflochten.

Mit Glück können wir auch andere Tiere, wie zum Beispiel Adler, Birkhühner, Hasen, Gämsen, Steinböcke, Rehe, Hirsche seltene Schmetterlinge, Blindschleichen, Bergmolche und noch viele andere spannende Bewohner der wunderbaren Berg-, Wald- und Weidelandschaft beobachten und erleben.

 

Wichtige Infos:

  • Start: zwischen 8.00 Uhr und 10.00 Uhr bei ÖV-Haltestelle im Val Medel oder nach Absprache
  • Ende: ca. 17.00 Uhr mit herzlicher Verabschiedung wieder beim Ausgangspunkt oder einer ÖV-Haltestelle im Val Medel.
  • Preis: Auf Anfrage. Bitte kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Offerte. mail@geissherz.ch oder +41 78 801 66 00
  • Anforderung: Der Verlauf der Route, sowie das Wandertempo passen wir individuel an Ihre Wünsche und Bedürfnisse an. Es sind Tagestouren mit Wegstrecken von 2-6 Stunden und mehrtages Touren mit Übernachtung im Zelt, unter Freiem Sternenhimmel, in einer Maiensässhütte, im Hotel oder SAC-Hütte möglich. Sie sind immer mit leichtem Gepäck unterwegs (Tagesrucksack) und wir werden uns auf Geisspfaden und  Bergwanderwegen (rotweiss markiert) bewegen.
  • Ausrüstung: Gutes Schuhwerk, Sonnenschutz, Regenschutz, Sackmesser, Snack für unterwegs, Mittagessen, gefüllte Trinkflasche, evt. Badetuch und Badeanzug, Tages Rucksack, Fernglas falls vorhanden

Inbegriffene Leistungen:

  • 2er Leitung durch Outdoorguide und Bergbäuerin/Hirtin.
  • geführte Wanderung im Erlebnispädagogischenstil
  •  Begleitung durch 10-15 Packziegen verschiedensten Alter
  • Geschichten und Informationen zu Ziegen,  Berglandwirtschaft, Kultur und Natur
  • Gemeinschaftsmaterial (Packsättel, 1.Hilfe Set)
  • Die Ziegen sind Haftpflicht versichert

optional buchbare Leistungen:

  • Picknick mit lokalen Produkten der umliegenden Alpen und Bergbauernbetrieben
  • Merhtagestouren mit Frühstück und Abendessen aus der Feuerküche und wahlweise: Übernachtung in Tipi, Sternenhimmelcamp, Maiensässhütte, SAC-Hütte
  • Arrangement mit Übernachtung im Hotel Vallatscha inkl. Ziegenspezialitäten Menu
  • Spezifische Touren mit Schwerpunktthemen

Nicht inbegriffene Leistungen:

  • Transportkosten
  • Versicherung ist Sache des Teilnehmers (wir empfehlen Gönner bei der Schweizerischen Rettungsflugwacht zu sein.)
  • Picknick mit lokalen Produkten (kann optional gebucht werden)

Familien, Schulklassen, Frühbucher sowie Wiederkehrern erhalten Rabatte bis max. 20% (exkl. Verpflegung und Übernachtungen)