Geissherz-Karavane spaziert dem „Rein da Medel“ entlang

Anne Wigger, Moritz Schwarz und Maik Parkas begleiteten uns diesen Sommer im Rahmen Ihrer Dreharbeiten für die 3Sat/SRF Produktion „Schweizer Flussgeschichten – Am Rhein (1 von 4)“

Wir schätzen uns sehr glücklich Teil dieser gelungenen Sendung zu sein. Dies Sendung ist eine kurzweilige Reise dem Rhein entlang. 50 min. voller spannender Beiträge mit vielen starken Frauen, abwechslungsreichen Geschichten und stimmungsvollen Bildern.

Es ist für uns ein eigenartiges Gefühl uns im Fernseher zu sehen. Fern sehen halt. Wir sind aber sehr erfreut über unsere Sequenz. Es gelang dem Team authentische Einblicke in unsere Geschichte, unser Sein und Wirken in dieser durch den „Rein da Medel“ geprägten Landschaft zu zeigen.

Herzlichen Dank und Gratulation an alle Mitwirkenden! Wir wünschen allen viel Spass und inspiration beim fern sehen und freuen uns darauf den ein oder anderen hier im Tal von nahem zu sehen.

Link zum Beitrag:

https://www.3sat.de/dokumentation/natur/schweizer-flussgeschichten-rhein-100.html

Please follow and like us:
error

CLASH – Digital vs. Analog

Bild

Film ab!

Yasmin Joerg hat mit Ihrem Ton und Kamera Team das aufeinander Treffen der Welten von Maik und Eveline – digital vs. Analog – begleitet und dokumentiert (ein ‚CLASH‘ ist das dann eben).

Die Episode wird am 16.9.2019 auf Watson.ch und den Swisscom-Kanälen zu sehen sein.

Please follow and like us:
error

BERG-SOLAWi und Packbock Papageno in der WOZ Nr.34

Bettina Dittrich berichtet in der WOZ Nr. 32 2019 über die Anfänge der Berg-Solawi-Bewegung in der Surselva. Unser Biohof Pali ist von Beginn weg dabei und hat grosse Hoffnungen dass sich die Solidarische Landwirtschaft in der Berglandwirtschaft, besonders in der Surselva rasch und nachhaltig etablieren wird.

Ursula Häne besuchte uns auf dem Hof und hatte das Glück beim Nachtlager eines Geissentrekkings vorbei zu schauen. So kommt der imposante Packbock Papageno am Lagerfeuer in die WOZ.

Link zu WOZ.ch

Link zu BergSoLaWi.ch

Please follow and like us:
error

SAT 1 + Geissherz an den Ufern des Medelser-Rheins

Film und Ton bereit….und Bitte!

Die unkomplizierte und spontane Profifilm-Crew von Sat 1 hat uns während 2 Tagen entlang des Medelser-Rheins begleitet. Das Film-Team, die Packgeissen und wir sind beim Biohof-Pali gestartet und bis zur Quell-Region des Vorderreihns am Lukmanierpass gezogen.

Konzentration, Geduld und Improvisationstalent war gefragt. Bravurös haben die Packböcke, Filmcrew und Bergbauern zusammen gearbeitet und bei Wind, Sonne, Regen, Nacht und Nebel wunderschöne Stimmungen in der wilden Reihnquellregion und authentische Momente während dem Unterwegsein mit den Packziegen eingefangen.

Wir sind gespannt auf den Geissherzlichen Teil des Beitrages in der Doku-Serie „Flüsse der Schweiz“ auf Sat 1.

Sobald der Sendetermin bekannt ist lassen wir es Euch wissen.

Unsere Filmstars haben nichts zu meckern…
Please follow and like us:
error

Buch Tip mit Eveline

Landluft

Bergbäuerinnen im Porträt

Text: Daniela Schwegler

Bild: Stefan Bösch

Starke und ‚echte‘ Bilder von Stefan Bösch, mit spannenden und persönlichen Texten von Daniela Schwegler, welche sehr private und autenthische Einblicke in das Leben und Werken oder die Lebenswerke von 12 Bergbäuerinnen geben. 12 von unzählig vielen, unentbehrlichen, starken und spannenden Frauen auf all den verschiedensten Bauernbetrieben in den Schweizeralpen.

12 der wichtigen Frauen, ohne welche manchem Bauern auf dem ‚Land‘ die ‚Luft‘ ausginge!

HIER gehts zum Buch beim Rotpunktverlag

Please follow and like us:
error

Das Val Medel zum Verlieben, sagt Thalia und Graubündenferien

Wir freuen uns sehr diesen Beitrag auf Graubünden.ch zu lesen.

Herzlichen möchten wir besonders Thalia Wettstein danken für ihre wohlwollenden Worte. Nicht nur Geissen, auch Ziegenbauern geniessen Streicheleinheiten. Besonders, wenn sie in so gekonnten und schmackhaften Schrift- und Bildwerken daher kommen.

Uns hat Euren Besuch auch glücklich gemacht!

Please follow and like us:
error

Einsatz in der Bergregion

Kurzmitteilung

Wir freuen uns ‚Doris‘, ‚Lynn‘ und ‚Pascal‘ bei uns Willkommen zu heissen. Doris ist unser Gast 01, welche das Voluntourismus Angebot in Zusammenarbeit mit dem Berghotel Medelina und Switzerlandtravelcentre und Geissherz gebucht hat. ‚Lyn‘ und ‚Pascal‘ sind unsere Gäste 01+02 welche ein Woche mit uns gemeinsam die Tage von früh bis späht mitwirken.

v.L.n.R: Eveline (Chefin), Lynn und Pascal (Wochengäste 01+02 Einsatz mit Wirkung), Inga (Mitbewohnerin), Argent (Zivi Nr. 5), Tabea (Mitbewohnerin, Teilzeitangestellte), DORIS (Volontourismus-Gast 01, Angelika (Praktikantin)

Wir Danken ‚Doris‘, ‚Lynn‘ und ‚Pascal‘ ganz Herzlich für Ihren Einsatz und die spannende Zeit mit Ihnen bei uns auf dem Bio Hof in der Val Medel und freuen uns auf zahlreiche weitere Gäste.

Klicke HIER um mehr über die Einsatzmöglichkeit mit Wirkung zu erfahren.

Klicke HIER um zum Angebot des Berghotels medelina und Switzerlandtravelcentre zu gelangen.

Please follow and like us:
error